Über Karl Braun

Persönliches

  • geboren in Beihingen
  • verheiratet
  • drei erwachsene Kinder
  • Schreinermeister
  • seit 1966 selbstständig
  • Gründer eines mittelständischen Unternehmens
  • drei Standorte: Haiterbach, Berlin und Luxemburg
  • Marktführer im Sporthallenausbau
  • international tätig, wie z.B. in Luxemburg, Italien, Österreich, China, Schweden, Russland
  • Hobbysportler (Fussball, Tischtennis, Laufen)

Engagement

  • Stadtratsmitglied Haiterbach – seit 1980
  • Vorsitzender der Demokratischen Bürgerliste – seit 1998
  • Vorsitzender der LIM – Regionalverband Nordschwarzwald – seit 2000
  • Vorsitzender der FDP Kreistagsfraktion – von 2004-2007
  • Mitglied im Fachausschuss für Wirtschaft und Verbraucherschutz – seit 2002
  • Gründer und langjähriger Organisator des Haiterbacher Stadtlaufes
  • Bundestagskandidat der FDP 2002 u. 2005

Motivation

  • als “Praktiker” in die Politik
  • zu viele “Politfunktionäre”
  • den Mittelstand gut vertreten
  • bürgernahe Politik praktizieren
  • unser gutes politisches System weiterentwickeln
  • Reduzierung der Staatsbürokratie
  • die Position der FDP Baden-Württemberg stärken

“Liberale Politik muss durch engagierte Persönlichkeiten konsequent und aktiv vertreten werden”

Karl Braun

Ziele

  • Stärkung des Mittelstands
  • stärkere Einbindung der Mittelständler in die Politik
  • rasche Entbürokratisierung
  • Schaffung eines optimalen Umfelds für Investitionen
  • solide Haushalts- und Finanzpolitik
  • Ausbau der Infrastruktur
  • konsequenter Abbau der Staatsverschuldung
  • Reduzierung der Staatsquote
  • eigenständige FDP-Politik

Kontakt

Anschrift:

Lange Umbrüche 1
72221 Haiterbach

Tel.: 07456/938937
Fax.: 07456/938939

E-Mail: drews@karl-braun-innenausbau.de

Links