Karl Braun Luxembourg

 

Bereits seit Mitte der 90er Jahre hat Karl Braun seine Aktivitäten auf Luxembourg ausgedehnt und dort zahlreiche Abnehmer für seine Produkte gefunden. Dies hat 2001 zur Gründung einer eigenen Gesellschaft geführt. Namhafte Projekt wie z. B. die „Neue Philharmonie“ auf dem Kirchberg in der Landeshauptstadt Luxembourg wurden seither ausgebaut. Die speziellen Anforderungen des Luxembourger Marktes finden dabei ihre Berücksichtigung.